From Paradise to Hell

Diavortrag

Eine Norwegenwanderung der etwas anderen Art

von Michel Schumacher

Wann und wo?

Am 26. November 2015

um 19:30 Uhr

bei uns im ReiseShop

Als Austauschschüler in Norwegen hat­te ich das Glück für zwei Wochen die nor­we­gi­sche Westküste mit dem Auto zu be­rei­sen. Hier ein­mal et­was mehr Zeit ver­brin­gen, das wä­re es doch! Und so reif­te die Idee nach dem Abitur die­se Gegend no­ch ge­nau­er ken­nen zu ler­nen, am bes­ten zu Fuß. Von Bergen nach Trondheim, gu­te 1000 km Abenteuer. Das reiz­te auch mei­ne Freunde Björn und Robin, so­mit wa­ren wir schon zu dritt.

Ohne Wandererfahrung und mit neu­er, teil­wei­se im­pro­vi­sier­ter Ausrüstung ging es los. Die gro­ßen Fjorde, die Gletscher Breheimens, die Moschusochsen des Dovrefjell und die über­wäl­ti­gen­de Natur Norwegens zeig­ten uns schnell, dass hier der Weg das Ziel sein wür­de. Unsere Naivität, so­wie ei­ne aben­teu­er­lus­ti­ge Ader soll­ten die Reise nie lang­wei­lig wer­den las­sen. Das Ergebnis war ei­ne un­ver­gess­li­che Reise, ge­prägt durch den Drang im­mer den nächs­ten, no­ch schö­ne­ren Ort zu ent­de­cken.

Michel in Norwegen
Zelten im Norwegischen Fjell

In un­se­rem Vortrag ge­ben wir eu­ch ei­nen Einblick in un­ser klei­nes Abenteuer und ver­su­chen eu­ch mit Bildern und Tagebucheinträgen mit auf die Reise zu neh­men. Und die ein oder an­de­re wit­zi­ge Geschichte ha­ben wir auch pa­rat.

Die drei Fjellwanderer in Geiranger

Eines ist wohl klar, nor­mal wird die­ser Vortrag nicht

 

Wann und Wo

Wann: Am Don­ners­tag, den 26. November 2015 um 19:30 Uhr

Wo: Bei uns im ReiseShop

Der Eintritt ist wie im­mer frei, je­der gibt das, was ihm der Vortrag wert ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.