Die EOFT 2016 in Kiel

Zusatzvorstellung!

Am 3. Februar 2017 um 20:30 Uhr präsentieren wir die EOFT ein weiteres mal in Kiel. Diesmal zeigen wir die Filme wieder im Studio Kino und die Karten gibt es ab sofort bei uns im ReiseShop.

Die EOFT ist das renommierteste Filmevent der europäischen Outdoor-Community und zeigt in diesem Jahr zum 16. Mal die spannendsten Sport- und Abenteuerfilme des Jahres. Am 29. Oktober ist das zweistündige Filmprogramm wieder in Kiel zu sehen.

Die EOFT zeigt die wahren Abenteuer. Ohne Skript. Ohne Schauspieler. Ohne Special Effects.

Das neue Programm der European Outdoor Film Tour 16/17 nimmt euch mit auf ein Abenteuer ins unbekannte – fernab gewohnter Pfade.

Einige Filme der EOFT 16/17

Flow

Flow - Mountainbike (Harald Philipp)Mountainbike: Nicht die Fahrt ins Tal ist für Harald Philipp das Highlight jeder Bike-Tour. auch nicht die gewagten Sprünge über natürliche Hindernisse. Er ist auf der Suche nach etwas anderem. Er ist auf der Suche nach dem Flow: jenem Zustand, wo alles wie von selbst funktioniert. Wo die Geschwindigkeit passt und Bike und Biker zu einer Einheit verschmelzen. Harald versucht, dem Geheimnis des Flows auf die Spur zu kommen.

Lunag Ri

Lunag Ri (David Lama)Kletter-Portrait: Wenn David Lama die Augen schließt und an Nepal denkt, sieht er grüne Terrassenfelder – keine schneebedeckten Gipfel. Anders als die meisten westlichen Alpinisten wurde er schon als Kleinkind in einem Tragekorb durch das Heimatland seines Vaters getragen. Inzwischen gibt er hier beim gemeinsamen Trekking mit den Eltern das Tempo vor. Doch das Wiedersehen mit seiner nepalesischen Familie ist nicht der einzige Grund für den Österreicher, nach Nepal zu reisen. David Lama zieht es in die hohen Berge. Gemeinsam mit der amerikanischen Kletterlegende Conrad Anker will der junge Alpinist im November 2015 den 6.907m hohen Lunag Ri im alpinstil besteigen.

Locked In

Locked In - Kajak Expediton auf Papua NeuguineaKajak-Expedition: Eine Kajak-Expedition in Papua Neuguinea treibt Ben Stookesberry, Chris Korbulic, Ben Marr und Pedro Oliva in die Enge: geographisch und mental. 13 Tage lang wollen sie dem Beriman River, der sich malerisch als türkisblaues Band durch den Dschungel windet, bis zu seiner Mündung in die Salomonensee folgen. Eine Reise ohne Rückfahrkarte. Einmal auf dem Beriman River gibt es nur noch einen Ausweg aus der 48 Kilometer langen Schlucht, und der liegt flussabwärts.

La Liste

La Liste - Steilwandskifahren (Jérémy Heitz)Steep Skiing: Steilwandskifahrer Jérémy Heitz hat bei 55 Grad Gefälle noch immer die Nerven, große Schwünge zu machen. Damit erreicht der 26-jährige Walliser Geschwindigkeiten von bis zu 120 Stundenkilometer – und den Fuß des Berges so schnell, dass seine Angst erst nach ihm ankommt.

15 Viertausender möchte er im Verlauf des Winters abfahren, darunter das Zinalrothorn und die Lenzspitze.

The Adventures of the Dodo

The Adventures of the DodoBig-Wall-Klettern: Beim Big-Wall-Klettern treffen sie sämtliche Sicherheitsvorkehrungen, beim musizieren fast immer den richtigen Ton: die vier Piolet d’or Gewinner Sean Villanueva O’Driscoll, Benjamin Ditto, Olivier Favresse und Nicolas Favresse. Am Gipfel angekommen legen die leidenschaftlichen Musiker auch gerne eine spontane Jam-Session ein, denn der Spaß klettert mit.

Iihr nächstes großes Abenteuer verspricht auf jeden Fall gute Laune und Abenteuer – per Segelschiff, der „Dodo’s Delight”, geht’s nach Baffin island, manövriert von ihrem 79-jährigen Kapitän Reverend Bob.

Wann?

Am 29. Oktober 2016 um 20 Uhr, Einlass ist ab 19:30 Uhr

Zusatzvorstellung am 3. Februar 2017 um 20:30 Uhr

Wo?

Im Studio-Kino
Wilhelminenstraße 10
24103 Kiel

In diesem Jahr im Audimax der Uni Kiel.

Die Eintrittskarten gibt es bei uns im ReiseShop für 15,-€.

Universität Kiel CAP2 – Frederik-Paulsen-Hörsaal
Christian-Albrechts-Platz 2
24118 Kiel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.