Die EOFT 17/18 in Kiel

Am 24. November 2017
Um 20 Uhr
Im Audimax der Universität Kiel.
Die Karten gibt es ab so­fort bei uns im ReiseShop.

Seit ih­rer Gründung im Jahr 2001 steht die European Outdoor Film Tour (EOFT) für ech­te Abenteuer und Outdoorgeschichten. Jedes Jahr im Herbst fällt der Startschuss und Europas größ­tes Outdoorfilmfestival geht auf Tour. Protagonisten, Sportarten, Länder und Abenteuer wech­seln je­des Jahr – doch ei­nes bleibt im­mer gleich: THIS IS REAL!

Die ersten Filme:

Ice Call

Ski: Freeskier Sam Favret folgt dem Ruf des Eises und zeigt uns das „Mer de Glace“ von ei­ner völ­lig neu­en Seite. Für ihn ist der größ­te Gletscher Frankreichs ein ein­zi­ger Funpark mit na­tür­lich ge­wach­se­nen Halfpipes, Kickern und Tunneln. Wir be­glei­ten ihn auf sei­ner ra­san­ten Fahrt durch ei­ne Welt aus Eis und Schnee, bis in die Tiefen des Gletschers und wie­der zu­rück.

Filminformationen: Länge: 3 Minuten // Regie: Antoine Frioux,
Alexis Blaise, Maxime Moulin // Darsteller: Sam Favret // Produktion: PVS Company // Produktionsland: Frankreich // Produktionsjahr: 2016

Dug Out

Expedition: Der Einbaum ist seit Jahrtausenden das tra­di­tio­nel­le Fortbewegungsmittel der Huaorani in Ecuador. Einer der äl­tes­ten Bootstypen der Welt, ein aus­ge­höhl­ter Baumstamm, mit dem auch Benjamin Sadd und James Trundle den mys­ti­schen Dschungel des Amazonasgebiets er­kun­den wol­len. Doch die­sen Traum müs­sen sich die bei­den Briten hart er­kau­fen. Nicht mit Geld, aber mit mü­he­vol­ler Handarbeit. Während ihr Einbaum un­ter der Anleitung von HuaroraniMann Bay Nenquiqwi lang­sam Gestalt an­nimmt, ver­lie­ren sich die bei­ den Briten im­mer mehr in der ge­heim­nis­vol­len Welt des Dschungels. Denn dort kann es vor­kom­men, dass man sich selbst zwi­schen schwin­ gen­den Lianen und Affengeschrei noch ein­mal völ­lig neu be­geg­net.

Filminformationen: Länge: 20 Minuten // Regie: Benjamin Sadd //
Darsteller: Benjamin Sadd, James Trundle // Produktion: The Trail to
Anywhere // Produktionsland: Großbritannien // Produktionsjahr: 2017

Into Twin Galaxies

Expedition: Grönland ist der Schauplatz des neus­ten Abenteuers von Ben Stookesberry, Sarah McNair-Landry und Erik Boomer. Mit Snowkites wol­len sie das gi­gan­ti­sche grön­län­di­sche Eisschild über­ que­ren und da­nach mit ih­ren Kajaks in ei­ner Schmelzwasserrinne den Gletscher hin­un­ter­fah­ren. Es ist ei­ne Reise in ein zer­brech­li­ches und zu­gleich ge­fähr­li­ches Paradies.

Filminformationen: Länge: 35 Minuten // Regie: Jochen Schmoll // Darsteller: Ben Stookesberry, Sarah McNair-Landry, Erik Boomer // Produktion: Red Bull Media House // Produktionsland: Österreich // Produktionsjahr: 2017

Wann?

Am 24. November um 20 Uhr

Wo?

Im Audimax der Universität Kiel

Die Eintrittskarten gibt es ab so­fort für 15,-€ bei uns im ReiseShop.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.