Fjällräven Classic — Auf zwei Beinen und vier Pfoten

Diavortrag

von Esther Blumenthal

Wann und wo?

Am 19. Februar 2015

um 19:30 Uhr

bei uns im ReiseShop

2011 nahmen eine Freundin, meine Hündin Flicka und ich erstmals am Fjällräven Classic teil. Diese Wanderung führt uns durch das schwedischen Fjäll von Nikkaluakta nach Abisko. Dabei liefen wir einen Großteil der 110 km langen Strecke über den nördlichsten Abschnitt des Kungsleden.

Die Entscheidung für diese Art des Wanderurlaubs fiel, da es sich beim Fjällräven Classic um eine organisierte Wanderung handelt. Gerade für uns Wanderneuling bot sich so die Gelegenheit, die Schönheit des Fjälls zu genießen und doch im Notfall jemanden in der Nähe zu haben.

Da Flicka mein erster Hund ist, fehlten mir 2011 jegliche Erfahrungen mit dem gemeinsamen Wandern mit einem Hund. Die Erfahrungen der ersten Teilnahmen am Fjällräven Classic sorgten dafür, dass ich in den letzten Jahren Flickas Vorbereitung und Ausrüstung verbessern konnte. Dabei ist nicht nur die Wanderung an sich eine Herausforderung, sondern auch die Vorbereitung und die Anreise mit der Bahn hatte so ihre Tücken.

Ein müder Hund

Meine Eindrücke und Erfahrungen vom Fjällräven Classic als auch vom Wandern mit einem Vierbeiner möchte ich mit Euch teilen. Fotos von Menschen, Tieren und der wunderschönen Landschaft begleiten uns durch einen informativen Abend.

Wann und Wo

Wann: Am Donnerstag, den 19. Februar 2015 um 19:30 Uhr

Wo: Bei uns im ReiseShop

Kommentare

Fjällräven Classic — Auf zwei Beinen und vier Pfoten — 1 Kommentar

  1. Hallo,

    ich freue mich auf den Vortrag und bin gerne dabei.

    Viele Grüße
    Carmen Bülk