Pflege der Funktionsbekleidung

Hochwertige Funktionsbekleidung ist zwar sehr robust und langlebig, die richtige Pflege erhält aber auch hier den Wert, deshalb haben wir die Wasch- und Pflegetipps zusammengestellt. Wenn Du noch weitere Fragen hast, werden wir Dir bei uns im Geschäft gerne weiterhelfen.

Wäsche der Funktionsbekleidung

Wäsche der regendichten Bekleidung

Das Kleidungsstück kann sowohl in der Waschmaschine im Wollwaschgang als auch per Hand bei 30°C gewaschen werden. Zum Waschen des Kleidungsstückes empfehlen wir ein spezielles Waschmittel für Funktionsbekleidung (z.B. ProWash von Fibertec®).

Danach das Kleidungsstück bitte gut ausspülen, aber nicht schleudern, sondern tropfnass aufhängen.

Wäsche der Softshell Bekleidung

Um die Elastizität Deiner Softshell Bekleidung zu erhalten, empfehlen wir Soft-Shell Wash von Toko. Dieses Waschmittel pflegt die elastischen Bestandteile Deiner Softshell und anderer elastischer Bekleidung und verhindert ein „ausleiern“.

Imprägnierung

Falls der Regen auf dem Oberstoff nicht mehr abperlt, solltest Du nachimprägnieren. Die Imprägnierung verhindert das Durchnässen des Oberstoffes; damit erhälst Du die Atmungsaktivität Deiner Bekleidung und verringerst den Wärmeverlust; Du willst ja weiterhin gut geschützt sein.

Zur Imprägnierung mit dem Imprägniermittel (z.B. Green Guard  von Fibertec) empfehlen wir, das (nasse) Kleidungsstück laut Anweisung des Herstellers einzusprühen oder einzuwaschen. Beim Einwaschen der Imprägnierung solltest Du das Kleidungsstück wieder gut durchspülen und ebenfalls tropfnass aufhängen.

Danach das Kleidungsstück für kurze Zeit bei etwa 30°C erwärmen (z.B. im Wäschetrockner oder mit dem handwarmen Bügeleisen). Die Wärme sorgt dafür, dass die durch das Waschen aufgerauten Fasern wieder geglättet werden und so der Abperleffekt verstärkt wird.

Die Wäsche der Wollbekleidung

Während man die Merinowäsche von Icebreaker ganz normal in der Maschine bei 40° C zusammen mit anderen T-Shirts waschen kann, muss man bei anderer Wollbekleidung folgende Pflegehinweise beachten:

  • Wolle nur mit speziellen Wollwaschmitteln waschen (z.B. Wool Wash von Fibertec®)
  • Damit sie nicht verfilzt, sollte man Wolle weder einweichen noch reiben, wringen oder bürsten
  • kalt waschen!
  • Wollwaschgang mit kaltem Wasser in der Maschine ist besser als eine Handwäsche
  • Zum trocknen auf die Wäschespinne legen, nicht aufhängen