Outdoor-Flohmarkt 2017

Wann und wo?

Am 17. Juni 2017
von 9 – 13 Uhr

bei uns im Rei­se­Shop

Dei­ne alte Aus­rüs­tung ist noch zu gut fürs Recy­cling, Du brauchst aber den Platz im Schrank? Dann schnell auf dem Outdoor-Flohmarkt vom Rei­se­Shop die gebrauch­te oder nicht pas­sen­de Outdoor-Bekleidung und Aus­rüs­tung ver­kau­fen.

Ent­we­der Du ver­kaufst sie an einem eige­nen Stand oder wir ver­kau­fen Dei­ne Pro­duk­te bequem für Dich in Kom­mis­si­on. Für die ver­kauf­ten Pro­duk­te erhälst Du dann einen Waren­gut­schein für neue Aus­rüs­tung und Beklei­dung im Rei­se­Shop.

Oder es fehlt noch etwas für die nächs­te Tour, dann kannst Du hier viel­leicht noch das ein oder ande­re Schnäpp­chen fin­den.

Outdoor-Flohmarkt 2016

Verkauf Deiner Produkte

Wenn wir Dei­ne Sachen für Dich in Kom­mis­si­on ver­kau­fen, gibt es hier ein For­mu­lar mit wei­te­ren Infor­ma­tio­nen.

Das For­mu­lar:
Flohmarkt-2017.pdf
Wann und wo kannst Du Dei­ne Floh­markt­ar­ti­kel abge­ben?
vom 12. bis 14. Juni 2017 bei uns im Laden.
Wel­che Arti­kel kannst Du abge­ben?
Wir neh­men nur Arti­kel aus dem Bereich Out­door an (Beklei­dung, Schu­he, Ruck­sä­cke, Kocher usw.). Wir neh­men kei­ne Ski-, Wassersport-, Tauch­aus­rüs­tung oder Ähn­li­ches an. Auch für selbst­ge­strick­te Socken ist der Outdoor-Flohmarkt nicht der rich­ti­ge Rah­men.
Zustand der Pro­duk­te:
Du kannst sowohl gebrauch­te als auch neue Ware abge­ben, sie soll­te sau­ber und funk­ti­ons­fä­hig sein.

Eigener Stand

Sehr ger­ne – mit 7,50 €/laufenden Meter bist Du dabei. Unbe­dingt bis zum 14.6.2017 anmel­den und Stand­grö­ße ange­ben.

Essen und Trinken

Wie in jedem Jahr wird auch wie­der für das leib­li­che Wohl gesorgt. Es gibt Geträn­ke, Bröt­chen und Waf­feln.

Wann und Wo?

Wann: Am Sonn­abend, den 17. Juni 2017 von 9 – 13 Uhr

Wo: Auf dem Hof vom Rei­se­Shop

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.