Kaukasische Impressionen

Bildervortrag – am 13. Oktober 2016 um 19:30 Uhr
Von Heiko Klotz

Meditieren im Kaukasus

Georgien – das Land der Vielfalt und der Gastfreundlichkeit, der kulinarischen Genüsse und der nahezu unbegrenzten Wander- und Erholungsmöglichkeiten zwischen Großem und Kleinem Kaukasus.

Der Fotograf und Wanderer Heiko Klotz hat zusammen mit seiner Frau dieses faszinierende Land zu Fuß, per Marschrutka und mit einem Allradauto auf eigene Faust und auch mit ortskundigen Begleitern erforscht. In
diesem multimedialen Bildervortrag werden Fotos einer teilweise recht abenteuerlichen Reise durch ein westlichen Touristen fast unbekanntes Land gezeigt.

Weiterlesen

Wandern in Schleswig-Holstein

Diavorträge – am 21. April 2016
Von Tonja Körner und Gerlind Lind

Ein Weg durch das Dosenmoor

Nachdem uns die Diavorträge dieses Winters nach Norwegen, Kroatien, den Iran und Afrika geführt haben, geht es zum Abschluss unserer diesjährigen kleinen Vortragsreihe in die Nähe, zum Wandern nach Schleswig-Holstein.

Zusammen mit der Geobuchhandlung präsentieren wir Vorträge von Tonja, Körner der Autorin diverser Reiseführer und Gerlind Lind stellt die Interessengemeinschaft „Wanderbares Schleswig-Holstein“ vor.

Weiterlesen

Namibia und Uganda

Diavortrag – am 10. März 2016
Von Gunnar Endlich und Tim Kaiser

Uganda und Namibia

In sei­nen je­weils 30 mi­nü­ti­gen Multivisionsshows prä­sen­tiert Gunnar Endlich Ihnen die Essenz fas­zi­nie­ren­der Länder mit rie­si­gem Fernwehpotential – Namibia und Uganda. Mit nach­hal­ti­gen Eindrücken aus Sicht ei­nes Globetrotters, Hobbyfotografen, Reisesüchtigen.

Weiterlesen

Welcome to Iran

Diavortrag – am 4. Februar 2016
Von Jörn Tietje

Radfahren im Iran

Mehr als sieben Wochen reiste Jörn Tietje aus Busdorf bei Schleswig mit dem Fahrrad durch den Iran. Im ReiseShop zeigt er die beeindruckenden Bilder und berichtet live von seinen Erlebnissen aus einem Land, das bei uns ein Negativimage wie kaum ein anderes hat. Dabei begegneten dem Referenten die Menschen bei keiner seiner zahlreichen Fahrradreisen mit so großer Offenheit, Gastfreundschaft und Toleranz wie im Iran, die immer wieder auf die Kurzformel „Welcome to Iran!” gebracht wurden.

Weiterlesen

Weitwandern

Weitwandertag — am 28. Februar 2016

Weitwandertag 2016

Der ReiseShop Kiel und die Geobuchhandlung Kiel veranstalten am Sonntag, den 28. Februar 2016, einen bildreichen und informativen Nachmittag zum Thema Weitwandern.

Wir haben drei spannende Vorträge im Rucksack. Dazu zeigen wir natürlich passende Wanderausrüstung, Wanderkarten und Wanderführer. Neben den Vortragenden werden auch weitere kompetente Menschen da sein, die sich über das ein oder andere Fachgespräch freuen.

Weiterlesen

From Paradise to Hell

Diavortrag – am 26. November 2015 im ReiseShop

Norwegen auf eine etwas andere Art

Von Michel Schumacher

Als Aus­tausch­schü­ler in Nor­we­gen hatte ich das Glück für zwei Wochen die nor­we­gi­sche West­küste mit dem Auto zu berei­sen. Hier ein­mal etwas mehr Zeit ver­brin­gen, das wäre es doch! Und so reifte die Idee nach dem Abitur diese Gegend noch genauer ken­nen zu ler­nen, am bes­ten zu Fuß. Von Ber­gen nach Trond­heim, gute 1000 km Aben­teuer. Das reizte auch meine Freunde Björn und Robin, somit waren wir schon zu dritt.

Weiterlesen

Mit dem Kajak vor Neufundland

Diavortrag – am 12. März 2015 im ReiseShop

The Rock - Mit dem Seekajak vor Neufundland

Von Jörg Knorr

32 Tage paddeln in Neufundland an Kanadas Ostküste liegen hinter uns. Wir sind im Juni/Juli ca. 850 km zwischen Eisbergen und Walen, Seeadlern und Felsen an einer nicht immer einladenden Küste entlanggepaddelt. Den nächsten zum Anlanden geeigneten Platz zu finden war teilweise schwierig. Es war aufregend, manchmal sogar aufreibend, aber letztlich spannend bis zum Schluss.

Weiterlesen

Fjällräven Classic — Auf zwei Beinen und vier Pfoten

Diavortrag – am 19. Februar 2015 im ReiseShop

Ein Hund im Fjäll

Von Esther Blumenthal

2011 nahmen eine Freundin, meine Hündin Flicka und ich erstmals am Fjällräven Classic teil. Diese Wanderung führt uns durch das schwedischen Fjäll von Nikkaluakta nach Abisko. Dabei liefen wir einen Großteil der 110 km langen Strecke über den nördlichsten Abschnitt des Kungsleden.

Weiterlesen

Der Kungsleden – Hundeleben in Herrlichkeit

Diavortrag – am 22. Januar 2015 im ReiseShop

Hundeschlitten im FjällIm März 2014 erfüll­ten sich zwei Schwe­den­fans einen Traum und mach­ten sich mit ihren vier Hun­den auf zu einer per­sön­li­chen Her­aus­for­de­rung, dem süd­li­chen Kungs­le­den im Win­ter zu fol­gen. Dieser Königspfad folgt über 350 km von Storlien im Jämtland bis Sälen (Dalarna) über die Fjällen entlang der norwegischen Grenze.

Weiterlesen