Grundlagen des Einspeichens

Grundlagen des einspeichensDünn sind sie, aus Edelstahl oder verzinkt. Um die 30 sorgen dafür, dass das Rad eines ist: Die Rede ist von Speichen. Während ihrer Lebenszeit sind sie den unterschiedlichsten Belastungen ausgesetzt, müssen Bordsteine ebenso schlucken, wie sie mit Packtaschen und dem Gewicht der Fahrerin, des Fahrers klarkommen müssen.

Ein Workshop am 11. Mai 2017, von 17:30 — 20 Uhr
Im Fahrradladen der Starthilfe Kiel

Weiterlesen

Bikeleasing – Dienstrad statt Dienstwagen

DienstradMit dem Fahrrad um­fährt man Staus und tut et­was für die Gesundheit. Da man für ein gu­tes Bike or­dent­lich in die Tasche grei­fen muss, lohnt ein Gespräch mit dem Arbeitgeber. Dienstfahrräder sind seit vier Jahren den Dienstwagen steu­er­lich gleich­ge­stellt und sol­len auch pri­vat ge­nutzt wer­den.

Broder Michelsen vom RADHAUS in Bordesholm in­for­miert und be­rät Sie im ReiseShop am 20. April von 19:30 – 21:00 Uhr ganz um­fas­send zu al­len Fragen rund ums Fahrradleasing.

Weiterlesen

Workshop: Wie packe ich ein Fahrrad

Am 6. April 2017, von 19:30 – 21:30 Uhr

Der Sommer steht schon fast vor der Tür und da­mit auch die Zeit für Radreisen. Nachdem man sich für ein Ziel ent­schie­den hat, stellt sich je­doch gleich die nächs­te Frage: Was soll ich mit­neh­men und wie am bes­ten ver­pa­cken? Diese und an­de­re Fragen wol­len wir in ei­nem Radtaschen – Packworkshop be­ant­wor­ten.

Weiterlesen

Welcome to Iran

Diavortrag – am 4. Februar 2016
Von Jörn Tietje

Radfahren im Iran

Mehr als sie­ben Wochen reis­te Jörn Tietje aus Busdorf bei Schleswig mit dem Fahrrad durch den Iran. Im ReiseShop zeigt er die be­ein­dru­cken­den Bilder und be­rich­tet live von sei­nen Erlebnissen aus ei­nem Land, das bei uns ein Negativimage wie kaum ein an­de­res hat. Dabei be­geg­ne­ten dem Referenten die Menschen bei kei­ner sei­ner zahl­rei­chen Fahrradreisen mit so gro­ßer Offenheit, Gastfreundschaft und Toleranz wie im Iran, die im­mer wie­der auf die Kurzformel „Welcome to Iran!” ge­bracht wur­den.

Weiterlesen

Patagonien – Weite mit dem Rad erfahren

Diavortrag – Am 27. November im ReiseShop

Mit dem Rad in PatagonienJörn Tietje zeigt Fotos von Fahrradreisen durch die Anden und die end­lo­sen Steppen Patagoniens. Nirgends wird ei­nem die Größe Südamerikas so be­wusst wie in den men­schen­lee­ren Weiten Patagoniens. Tiefe Fjorde und die üp­pi­ge Vegetation an den Andenhängen der Pazifikküste kon­tras­tie­ren mit der kar­gen Steppe, die sich brett­eben bis an den Atlantik er­streckt.

Weiterlesen