Tourentipp: Klettern im Ith

Wer im Norden lebt, hat einen weiten Weg zum nächsten Kletterfelsen. Wohl die bekanntesten Formationen finden sich im Ith bei Lüerdissen und Eschershausen. Am Wochenende treffen sich hier Kletterer aus dem ganzen Norden. Wenn es an einem Felsen zu voll ist, gibt es ja noch Ausweichmöglichkeiten. Und deutlicher ruhiger geht es unter der Woche zu. Die Lüerdisser Klippen bieten an über 30 Felsen viele verschiedene Routen. Der Schwierigkeitsgrad bewegt sich meist im 4.-7. Grad, mit einigen Routen im 8.-9. Grad.

Weiterlesen