Radreisen

Rad­rei­sen – am 5. März 2017 von 13 bis 19 Uhr
Groß­ar­ti­ge Rad­rei­sen in fes­seln­den Bil­dern

Radreisen

Der Rei­se­Shop ver­an­stal­tet am Sonn­tag, den 5. März 2017, einen Nach­mit­tag über groß­ar­ti­ge Rad­rei­sen mit fes­seln­den Bil­dern und span­nen­den Vor­trä­gen. Wir haben drei span­nen­de Vor­trä­ge in den Rad­ta­schen. Dazu zei­gen wir natür­lich pas­sen­de Aus­rüs­tung, das Rad­haus prä­sen­tiert die Fahr­rä­der, reCy­cle bie­tet Rad­tech­nik und Repa­ra­tu­ren und der adfc infor­miert über die Leis­tun­gen des Ver­eins und das Tou­ren­pro­gramm 2017. Neben den Vor­tra­gen­den wer­den auch wei­te­re kom­pe­ten­te Men­schen da sein, die sich über das ein oder ande­re Fach­ge­spräch freu­en.

Und damit kei­ner ver­hun­gert, gibt es zwi­schen den Vor­trä­gen klei­ne „Brot­zei­ten”.

Wei­ter­le­sen

Patagonien – Weite mit dem Rad erfahren

Dia­vor­trag – Am 27. Novem­ber im Rei­se­Shop

Mit dem Rad in PatagonienJörn Tiet­je zeigt Fotos von Fahr­rad­rei­sen durch die Anden und die end­lo­sen Step­pen Pata­go­ni­ens. Nir­gends wird einem die Grö­ße Süd­ame­ri­kas so bewusst wie in den men­schen­lee­ren Wei­ten Pata­go­ni­ens. Tie­fe Fjor­de und die üppi­ge Vege­ta­ti­on an den Anden­hän­gen der Pazi­fik­küs­te kon­tras­tie­ren mit der kar­gen Step­pe, die sich brett­eben bis an den Atlan­tik erstreckt.

Wei­ter­le­sen