Grundlagen des Einspeichens

Grundlagen des einspeichensDünn sind sie, aus Edel­stahl oder ver­zinkt. Um die 30 sor­gen dafür, dass das Rad eines ist: Die Rede ist von Spei­chen. Wäh­rend ihrer Lebens­zeit sind sie den unter­schied­lichs­ten Belas­tun­gen aus­ge­setzt, müs­sen Bord­stei­ne eben­so schlu­cken, wie sie mit Pack­ta­schen und dem Gewicht der Fah­re­rin, des Fah­rers klar­kom­men müs­sen.

Ein Work­shop am 11. Mai 2017, von 17:30 — 20 Uhr
Im Fahr­rad­la­den der Start­hil­fe Kiel

Wei­ter­le­sen

Erste Hilfe Outdoor

Erste Hilfe OutdoorEin gebro­che­ner Arm, ein ver­stauch­ter Fuß, fet­te Bla­sen, aku­te Bauch­schmer­zen oder eine all­er­gi­sche Reak­ti­on – all das ist in der Stadt für den moder­nen Ret­tungs­dienst kein gro­ßes Pro­blem. Doch wie sieht es aus, wenn du mit­ten im Wald, im Gebir­ge oder in der Wüs­te in eine sol­che Situa­ti­on kommst?

Ein Work­shop am 7. Mai 2017, von 14 — 18 Uhr im Rei­se­Shop

Wei­ter­le­sen

Bikeleasing – Dienstrad statt Dienstwagen

DienstradMit dem Fahr­rad umfährt man Staus und tut etwas für die Gesund­heit. Da man für ein gutes Bike ordent­lich in die Tasche grei­fen muss, lohnt ein Gespräch mit dem Arbeit­ge­ber. Dienst­fahr­rä­der sind seit vier Jah­ren den Dienst­wa­gen steu­er­lich gleich­ge­stellt und sol­len auch pri­vat genutzt wer­den.

Bro­der Michel­sen vom RADHAUS in Bor­des­holm infor­miert und berät Sie im Rei­se­Shop am 20. April von 19:30 – 21:00 Uhr ganz umfas­send zu allen Fra­gen rund ums Fahr­rad­lea­sing.

Wei­ter­le­sen

Workshop: Wie packe ich ein Fahrrad

Am 6. April 2017, von 19:30 – 21:30 Uhr

Der Som­mer steht schon fast vor der Tür und damit auch die Zeit für Rad­rei­sen. Nach­dem man sich für ein Ziel ent­schie­den hat, stellt sich jedoch gleich die nächs­te Fra­ge: Was soll ich mit­neh­men und wie am bes­ten ver­pa­cken? Die­se und ande­re Fra­gen wol­len wir in einem Rad­ta­schen – Pack­work­shop beant­wor­ten.

Wei­ter­le­sen

Workshops im Frühjahr 2017

Auch in die­sem Jahr bie­ten wir in Koope­ra­ti­on mit unse­ren Part­nern eini­ge Work­shops an. Anmel­den kön­nen Sie sich bei uns im Rei­se­Shop. Detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zu den Work­shops fin­den Sie in weni­gen Tagen hier auf unse­rer Web­sei­te oder auch bei uns vor Ort im Laden.

Termine:

Wei­ter­le­sen

Workshop: Richtig packen

Rich­tig packen – Am 12. April 2016

Richtig packen

Wir wol­len an die­sem Abend über Not­wen­di­ges, Mul­tifun­tio­nel­les, Nütz­li­ches und Luxus spre­chen. Was für den einen Luxus (z.B. Spie­gel­re­flex­ka­me­ra, Tage­buch, o.ä.), ist für den ande­ren Not­wen­di­ges. Da setzt jeder ande­re Prio­ri­tä­ten, aber es darf ja auch jeder sein Päck­chen sel­ber tra­gen.

Wei­ter­le­sen

Workshop Erste Hilfe

Ers­te Hil­fe Unter­wegs – Am 13. März 2016
Von der Out­door­schu­le Süd

Outdoor Erste Hilfe

Ein gebro­che­ner Arm, ein ver­stauch­ter Fuß, fet­te Bla­sen, aku­te Bauch­schmer­zen oder eine all­er­gi­sche Reak­ti­on – all das ist in der Stadt für den moder­nen Ret­tungs­dienst kein gro­ßes Pro­blem. Doch wie sieht es aus, wenn du mit­ten im Wald, im Gebir­ge oder in der Wüs­te in eine sol­che Situa­ti­on kommst? Star­ke Schmer­zen, Atem­not, Auf­re­gung! Bist du in der Lage, den Über­blick zu behal­ten
und die rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen zu tref­fen.

Wei­ter­le­sen

Workshop: Fotografieren

Work­shop mit mehr Krea­ti­vi­tät – Am 7. März 2016
Von Klaus Kirch­wehm

Fotografieren

Die­ser Work­shop rich­tet sich an Ein­stei­ger und Fort­ge­schrit­te­ne mit Spiegelreflex- oder Sys­tem­ka­me­ra, die Kame­ra­ein­stel­lun­gen über die Auto­ma­tik hin­aus anwen­den und ver­ste­hen möch­ten.

Wei­ter­le­sen