Workshop: Richtig packen

Pack mer´s

Den Rucksack richtig packen

Jede Wan­de­rung beginnt mit einer inten­si­ven Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Weg. Wie ist das Gelän­de? Wie ist das Kli­ma? Wo kann ich Was­ser auf­fül­len? Wo kann ich Essen kau­fen? Gibt es Post­sta­tio­nen, an die ich post­la­gernd Tei­le mei­ner Aus­rüs­tung und Vor­rä­te schi­cken kann? Je bes­ser mei­ne Vor­be­rei­tung ist, des­to genau­er kann ich pla­nen und erspa­re mir dadurch unnö­ti­ge Schlep­pe­rei. Auch so kom­men noch genug Kilo zusam­men, die bewegt wer­den wol­len.

Wir wol­len an die­sem Abend über Not­wen­di­ges, Mul­tifun­tio­nel­les, Nütz­li­ches und Luxus spre­chen. Was für den einen Luxus (z.B. Spie­gel­re­flex­ka­me­ra, Tage­buch, o.ä.), ist für den ande­ren Not­wen­di­ges. Da setzt jeder ande­re Prio­ri­tä­ten, aber es darf ja auch jeder sein Päck­chen sel­ber tra­gen.

Und natür­lich zei­gen wir auch, wie die Din­ge nun in den Ruck­sack pas­sen. Was packe ich wohin? An was muss ich tags­über ran kom­men?

Wann und Wo:

Wann: Diens­tag, den 12. April 2016, 19:30 – 21:30 Uhr
Wo: Im Rei­se­Shop
Kos­ten: 5,- € pro Teil­neh­mer,

Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 10, Maxi­mal­teil­neh­mer: 30

Anmel­dung: Per­sön­lich bei uns im Rei­se­Shop

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.